31.10.2016

Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat (FBR) ist das höchste beschlussfassende Gremium des Fachbereichs. Hier werden alle weiteren Gremien des Fachbereichs gewählt, wie z.B. Prüfungsausschüsse, Berufungskommissionen oder die Studiengangskommission. Der FBR befindet über den Haushalt des Fachbereichs, Habilitationsleistungen und Berufungsberichte. Außerdem wird das Dekanat durch den FBR gewählt. Der Fachbereichsrat wird für zwei Jahre gewählt, wobei die studentischen Vertreter nur für jeweils ein Jahr im Amt sind, und setzt sich aus sieben Professoren, zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern, zwei Studenten und zwei sonstigen Mitarbeitern zusammen. Die Wahlen finden zusammen mit den anderen Gremienwahlen im Sommersemester statt. Die Sitzungen werden durch den Dekan geleitet, der aber kein Stimmrecht hat.

Alle Mitglieder – also auch die studentischen Vertreter – findet ihr auf der Webseite der FB3-Verwaltung